Games.ch

Bloodborne

Dark Souls 3? Fast...

News Roger

„Bloodborne“, das war eine der ganz grossen Enthüllungen von Sony in Los Angeles während der E3-Pressekonferenz. Ein Spiel, getrieben von Angst, Furcht, Einsamkeit und der Lust am Leiden.

ScreenshotEin Spiel wie „Dark Souls“, das aber kein „Dark Souls 3“ sein will, wie uns Creative Director Hidetaka Miyazaki bei der Weltpremiere hinter verschlossenen Türen beweist. Denn hier fliegen Köpfe, Arme und Eingeweide; brechen Türen aus den Angeln und herrscht Dynamik statt Linearität.

„Bloodborne“ in unserem Mega-Preview.

Kommentare