Games.ch

Details zum Bloodborne-Patch 1.04

Infos zur Erweiterung nach E3 2015

News Michael Sosinka

Während am morgigen Montag der Patch 1.04 für "Bloodborne" erscheinen wird, folgen die Infos zum ersten DLC nach der E3 2015.

Screenshot

Wie bereits bekannt ist, wird am Montag (25. Mai 2015) der Patch 1.04 für "Bloodborne" erscheinen. Während eines Livestreams bei Nico Nico mit Sonys Shuhei Yoshida, dem Producer Masaaki Yamagiwa und PR-Mensch Yasuhiro Kitao wurden erste Infos zu dem Download genannt. Unter anderem darf man einige Fixes erwarten und die Belohnungen in den Chalice Dungeons werden verbessert. Anbei lest ihr die bisherigen Infos, wobei die kompletten Patch-Notes am Montag folgen.

"Bloodborne" Patch 1.04:

  • Password matching can now be done regardless of level.
  • Password matching can now be done even if registered to a different oath.
  • Quicksilver bullets and blood vials can now be stored up to 600 (the previous limit was 99) in the storage in Hunter’s Dream.
  • Weapons and hunter tools have been tweaked, it will be mostly buffs.
  • A bug of the Rifle Spear has been fixed.
  • A bug with Blood Gem Imprints has been fixed.
  • Boss rewards in the Chalice Dungeons will be improved, they will now drop blood gems randomly.
  • Chalice dungeons will now include Blood Stone Shards at Depth 1, Twin Blood Stone Shards at Depth 2, Twin Blood Stone Shards and Blood Stone Chunks at Depth 3, Blood Stone Chunks at Depth 4 and Blood Stone Chunks and Blood Rocks at Depth 5.
  • Other bugs have been fixed.

Um den Patch aufzuspielen, wird es am Montag eine dreistündige Server-Downtime geben. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass Infos zur "Bloodborne"-Erweiterung erst nach der E3 2015 in Los Angeles verraten werden.

Kommentare