Games.ch

Video zu Bloodborne zeigt Charakter-Editor

Protagonist lässt sich individualisieren

News Video Michael Sosinka

Wer sehen will, welche Möglichkeiten der Charakter-Editor in "Bloodborne" bietet, darf sich gerne das neue Video zu Gemüte führen.

Bevor ihr euch in "Bloodborne" in das herausfordernde Abenteuer stürzt, gilt es zunächste einen Protagonisten zu erstellen. Dies geschieht anhand des umfangreichen Charakter-Editors, der im neuen Video etwas genauer vorgestellt wird. Ihr könnt neben dem Geschlecht oder der Figur noch viele andere Dinge einstellen und zum Beispiel die Frisur ändern oder dem Charakter eine Brille verpassen.

Was alles möglich ist, seht ihr im Video, das wir für euch in die News gepackt haben. Falls zusätzlich Interesse an den ersten 18 Minuten in "Bloodborne" besteht, das passende Gameplay-Material seht ihr in einer anderen Meldung. "Bloodborne" wird am 25. März 2015 exklusiv für die PlayStation 4 in den Handel kommen.

Kommentare