Games.ch

Border Break erscheint für PS4

Free-to-Play-Mech-Action

News Video Michael Sosinka

SEGA hat das 10-gegen-10-Roboter-Actionspiel "Border Break" für die PlayStation 4 angekündigt. Es wird auf Free-to-Play gesetzt.

SEGA bringt das 2009 veröffentlichte Arcade-Game "Border Break" auf die PlayStation 4. Der Release wird in diesem Jahr als Free-to-Play-Titel erfolgen, zumindest in Japan. Für den Westen gibt es noch keine Bestätigung. Eine physische Veröffentlichung mit Ingame-Extras wird allerdings auch angeboten.

Ansonsten finanziert sich "Border Break" durch Mikrotransaktionen. "Border Break" bietet 10-gegen-10-Roboter-Kämpfe auf verschiedenen Maps. Natürlich wird es möglich sein, seinen Roboter individuell anzupassen. Im Februar 2018 wird eine Open-Beta durchgeführt, für die kein PlayStation Plus benötigt wird.

Spielmodi von Border Break

  • Story Mode – Expands the world of Border Break.
  • Beginner Match – Player-versus-CPU battle.
  • Casual Match – Casual player-versus-player battles without rank changes.
  • Ranked Match – Player-versus-player matches with rank changes based on the outcome and activity in battle.

Quelle: gematsu.com

Kommentare