Games.ch

Borderlands 2 VR für PC erhältlich

HTC Vive & Oculus Rift werden unterstützt

News Video Michael Sosinka

"Borderlands 2 VR" ist jetzt auch auf dem PC spielbar. 2K Games und Gearbox Software zeigen den passenden Launch-Trailer.

2K Games und Gearbox Software haben "Borderlands 2 VR" jetzt auch für den PC (via Steam) veröffentlicht. Zu den offiziell unterstützten VR-Headsets gehören HTC Vive, Oculus Rift und Oculus Rift S. "Das von Gearbox Software entwickelte Borderlands 2 VR haucht der markanten Welt Pandoras Leben ein wie niemals zuvor. Die Fans können jetzt virtuell zu einem Schätze suchenden Kammer-Jäger werden, sich 87 Bazillionen Waffen schnappen und sich dem charmantesten psychopatischen Diktator der Galaxis, Handsome Jack, stellen, um Pandora von der korrupten Hyperion Corporation zu befreien," heisst es.

Es wird ergänzt: "Borderlands 2 VR für PC bietet dieselbe komplette Spielerfahrung wie die PlayStation VR-Version. Die riesige Story-Kampagne, die man kennt und liebt, wurde aktualisiert und für VR optimiert, mit neuen Features wie Bewegungssteuerung und der Bad-Ass Mega Fun-Mechanik. Dieses Feature, das neu in der Reihe ist, ermöglicht es, die Zeit zu verlangsamen, um Angriffen auszuweichen oder eine Explosion in all ihrer Pracht zu betrachten." Ausserdem darf man das "Bad Ass Mega Fun"-DLC-Pack erwarten, das 16 DLCs ergänzt. Ansonsten kann man noch den Launch-Trailer anschauen.

Mindestanforderungen

  • Prozessor: Intel Core i5-4590/AMD FX 8370 vergleichbar oder besser
  • GPU: NVIDIA GTX 1050 Ti / AMD Radeon RX 470 oder höher
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Festplattenspeicher: 5 GB freier Speicherplatz
  • Direct X-Version: DirectX 11

Empfohlene Systemanforderungen

  • Prozessor: Intel i5-4590 / AMD Ryzen 5 1500X oder höher
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1060, AMD Radeon RX 480 vergleichbar oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Festplattenspeicher: 12 GB freier Speicherplatz
  • Direct X-Version: DirectX 11
Quelle: Pressemeldung

Kommentare