Games.ch

Borderlands

Hinweise auf "Borderlands: The Pre-Sequel" aufgetaucht

News Katja Wernicke

In einem Online-Shop sind erste Hinweise zu einem neuen „Borderlands“-Spiel aufgetaucht. Dieses soll auf den Namen „Borderlands: The Pre-Sequel!“ hören und neue Hauptcharaktere bieten. Eine offizielle Ankündigung steht bisher noch aus. Womöglich könnte der Titel noch 2014 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Screenshot

„Borderlands: The Pre-Sequel!“ soll geschichtlich die Lücke zwischen „Borderlands“ und „Borderlands 2“ schliessen. Handlungsort könnte der Mond Elpis sowie die Mondbasis von Hyperion sein, auf welchem der Spieler angeblich mit Handsome-Jack konfrontiert wird. Ziel des Spieles wäre die Suche nach einem Alien-Artefakt, wobei man sich als Spieler zwischen vier neuen Charakteren entscheiden kann. Zur Auswahl stehen Athena - The Gladiator; Wilhelm - The Enforcer; Nisha - The Lawbringer und Fragtap. Gleichzeitig soll es mit Laser- und Kryowaffen zwei neue Waffenklassen geben.

Die Kollegen von VG247 hatten bei 2k Games nachgefragt, bisher aber nur ein „Keim Kommentar“ erhalten. Gleichzeitig hatte Randy Pitchford, CEO von Entwickler Gearbox Studio, vor rund vier Wochen bestätigt, dass das Studio an keinem Prequel arbeitet. Was es also mit der Meldung auf sich hat, bleibt abzuwarten.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen?
Mega-Enthüllung: Razer Blade 2
Der erste 4k-Retina-Gaming-Laptop der Welt 

Kommentare