Games.ch

Erfolgreicher Switch-Start für Brawlout

Über 50.000 Spieler

News Michael Sosinka

Mit "Brawlout" ist ein weiteres Indie-Game ziemlich gut auf der Nintendo Switch gestartet. In zwei Wochen wurde das Kampfspiel über 50.000 Mal verkauft.

Screenshot

Erfolgreiche Indie-Games sind auf der Switch keine Seltenheit mehr. So hat nun Angry Mob Games verraten, dass das Kampfspiel "Brawlout", das an "Super Smash Bros." erinnert, auf mehr als 50.000 Spieler kommt. Dabei wurde "Brawlout" erst am 19. Dezember 2017 für die Nintendo Switch auf den Markt gebracht.

Mehrere Spieler treten in "Brawlout" entweder lokal oder online in den Arenen an. Neben einer Singleplayer-Kampagne sind sogar Online-Turniere möglich. Gekämpft wird mit verschiedenen Tier-Charakteren, die alle individuelle Fähigkeiten sowie bestimmte Stärken und Schwächen haben. Darüber hinaus lassen sich fortgeschrittene Combos und Angriffe freischalten. Das "Rage Meter" lädt sich während der Kämpfe auf und ermöglicht besonders mächtige Attacken.

Quelle: twitter.com

Kommentare