Games.ch

Entwickler wollen Nachfolger zu Call of Duty: Modern Warfare

Zunächst sollen DLCs die Story fortsetzen

News Michael Sosinka

Infinity Ward würde "Call of Duty: Modern Warfare" gerne fortsetzen, aber zunächst geht es darum, neue Inhalte für das aktuelle Spiel zu veröffentlichen.

Screenshot

"Call of Duty: Modern Warfare" ist erst seit wenigen Tagen erhältlich und Infinity Ward spricht bereits jetzt über einen Nachfolger. Der Narrative-Director Taylor Kurosaki sagte: "Wir würden gerne noch einen davon machen. Wir haben die Absicht, eine weiteren Teil zu entwickeln. Haben wir viel Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was es sein könnte? Ein wenig."

Zunächst soll aber das aktuelle Spiel mit reichlich neuen Post-Launch-Inhalten versorgt werden. Die Story wird vorerst über DLCs fortgesetzt: "Da wir das Spiel mit weiteren Spec-Ops-Missionen und Karten aktualisieren, wird die Geschichte auf diese Weise fortgesetzt. Es bedeutet also nicht unbedingt eine Fortsetzung, aber es bedeutet, dass noch mehr kommt. Bleibt gespannt."

Kommentare