Games.ch

Football-Star über das neue Call of Duty

Wie das alte Modern Warfare

News Gerücht Michael Sosinka

Ein Football-Star hat angedeutet, dass wir es in diesem Jahr mit "Call of Duty: Modern Warfare 4" zu tun bekommen werden.

Screenshot

Wie wir zuletzt berichtet haben, haben einige College- und NFL-Football-Stars im Rahmen eines Events offenbar das neue "Call of Duty" von Infinity Ward gespielt. Einer dieser Sportler, Marcus Mariota, hat sich während eines "Fortnite"-Livestreams kurz dazu geäussert. Seine Aussage dürfte einmal mehr darauf hinweisen, dass in diesem Jahr "Call of Duty: Modern Warfare 4" veröffentlicht wird.

Marcus Mariota merkte an, dass sein Lieblings-"Call of Duty" das ursprüngliche "Modern Warfare" ist. Aber anstatt es dabei zu belassen, fügte der Quarterback hinzu, dass er kürzlich das neue "Call of Duty" gespielt hat, was wie die alten "Modern Warfare"-Titel und ziemlich "dope" sei. Mehr hat er leider nicht verraten.

Kommentare