Games.ch

Infinity Ward teasert neues Call of Duty an

Ghosts 2 oder Modern Warfare 4? [Update]

News Gerücht Michael Sosinka

Infinity Ward hat womöglich eine erste Andeutung in Richtung von "Call of Duty 2019" gemacht. Man darf gespannt sein!

Screenshot

Update vom 3. Januar 2019: Kotakus Jason Schreier, der normalerweise gut informiert ist, ist der Ansicht, dass mit dem Teaser nicht "Call of Duty: Ghosts 2" gemeint ist. Damit wird "Call of Duty: Modern Warfare 4" wahrscheinlicher.

News vom 2. Januar 2019: Ashton Williams, Communications-Managerin bei Infinity Ward, hat auf Twitter womöglich das 2019er "Call of Duty" angedeutet. Das GIF, das ihr unten im Tweet seht, könnte "Call of Duty: Ghosts 2" meinen. "Call of Duty: Ghosts" war finanziell zwar sehr erfolgreich, aber die Fans waren eher unzufrieden mit dem Spiel.

Möglich (und wohl wahrscheinlicher) ist allerdings "Call of Duty: Modern Warfare 4". Der Totenkopf könnte nämlich ein Hinweis auf Simon "Ghost" Riley sein, der erstmals in "Call of Duty: Modern Warfare 2" auftauchte. Ebenfalls nicht unwahrscheinlich ist ein Remake/Remaster von "Call of Duty: Modern Warfare 2", das im Jahr 2019 seinen 10. Geburtstag feiert.

Quelle: twitter.com

Kommentare