Games.ch

Neue Maps für Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht

Eine nette Überraschung

News Michael Sosinka

Spieler von "Call of Duty: Modern Warfare" dürfen sich auf neue Multiplayer-Maps freuen, die heute hinzugefügt wurden.

Screenshot

"Call of Duty: Modern Warfare" aus dem Jahr 2019 hat heute überraschenderweise neue Maps für den Multiplayer-Modus erhalten. So wurde die "Killhouse"-Karte inklusive einer neuen "Killhouse 24/7"-Playlist hinzugefügt. "Killhouse" tauchte ursprünglich in "Call of Duty 4: Modern Warfare" auf und wurde bereits im Februar 2020 in den Daten von "Call of Duty: Modern Warfare" gesichtet.

"Al-Raab Airbase" (6v6) sowie "Drainage" (Gunfight) wurden ebenfalls hinzugefügt. Interessanterweise haben es die Karten ohne eine Ankündigung seitens Infinity Ward oder Activision in den Shooter geschafft und es gibt auch keinen offiziellen Changelog. Man kann gespannt sein, ob da noch mehr kommen wird.

Kommentare