Games.ch

Neues Update für Call of Duty: Modern Warfare steht bereit

FR 5.56-Fehler behoben

News Michael Sosinka

Infinity Ward hat ein neues Update für "Call of Duty: Modern Warfare" und "Call of Duty: Warzone" veröffentlicht, mit dem unter anderem ein Schadens-Fehler bei der Unterlauf-Schrotflinte der FR 5.56 behoben wird. Mit der Schrotflinte liessen sich Gegner auf kurze Distanz mit nur einem Schuss töten. Weitere Details stehen im Changelog.

Screenshot

GENERAL FIXES:

  • Warzone: 12-Gauge Deputy underbarrel shotgun:
    • Clamped close lethal damage
    • Fixed damage falloff for the FR 5.56 underbarrel shotgun
  • Bruen MK9:
    • Reduced upper torso damage
    • Base weapon - Increased recoil
    • 60 Round Mag – Additional increased recoil
  • ISO:
    • Reduced movement penalty for drum mags
    • Increased base ADS movement speed
  • 725 Sawed-Off Barrel:
    • Small increase to ADS time
    • Small decrease to movement speed
    • Reduced close lethal damage range
  • Fix for an exploit near the Prison in Warzone
  • Removing the VO from the High Alert perk

Kommentare