Games.ch

Call of Duty: Modern Warfare bringt Spieltester zum Weinen

Offenbar sehr emotional

News Michael Sosinka

Das neue "Call of Duty: Modern Warfare" wird offenbar sehr emotional ausfallen. Playtester sollen bereits geweint haben.

Screenshot

"Call of Duty: Modern Warfare" soll realistisch, authentisch und erwachsen wirken. Zudem ist es offenbar sehr emotional, denn laut dem Campaign-Gameplay-Director Jacob Minkoff und dem Art-Director Joel Emslie haben bereits mehrere Playtester geweint, als sie den Shooter spielten.

"Der Grundton und die Stimmung der Erzählung des Spiels sind viel erwachsener, viel reifer, also willst du das in einer Umgebung darstellen, die sich angemessen anfühlt. Natürlich haben wir uns für die realistischsten Bilder entschieden, die wir zusammenstellen konnten," so Joel Emslie. "Call of Duty: Modern Warfare" wird am 25. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare