Games.ch

Call of Duty: Modern Warfare offiziell enthüllt

Erste Infos, Termin & Debüt-Trailer - Crossplay bestätigt & kein Season-Pass

News Release-Termin Michael Sosinka

Activision und Infinity Ward haben "Call of Duty: Modern Warfare" enthüllt. Der Termin steht ebenfalls schon fest und man darf einen ersten Trailer anschauen.

Activision und Infinity Ward haben heute "Call of Duty: Modern Warfare" offiziell enthüllt, das am 25. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Der Debüt-Trailer darf natürlich nicht fehlen. Die PC-Version des Spiels, die in Zusammenarbeit mit Beenox entwickelt wird und exklusiv über das Battle.net von Blizzard Entertainment erscheint, ist vollständig für diese Plattform optimiert, heisst es. Interessant sind ausserdem folgende Fakten: Es wird ein Crossplay zwischen PC und Konsolen geben. Ausserdem gibt es keinen Season-Pass. Man will mehr kostenlose Maps, Inhalte und Events liefern.

Die Beschreibung: "Der brandneue Titel, der von Activision veröffentlicht und von Infinity Ward entwickelt wird, stürzt die Spieler in einen modernen Konflikt, wo in Sekundenbruchteilen gefällte Entscheidungen Einfluss auf die globalen Mächteverhältnisse haben können. Das neue Modern Warfare bietet eine einheitliche Erzählung über die Grenzen einer nervenaufreibenden, epischen Einzelspieler-Kampagne, einem actiongeladenen Multiplayer-Spielplatz und einem neuen kooperativen Spielerlebnis hinweg."

Das wird zur Story erwähnt: "Schlüpfe in die Rolle von Agenten einer Spezialeinheit in einer dramatischen Saga, bei der das globale Kräftegleichgewicht auf Messers Schneide steht. Call of Duty: Modern Warfare bietet den Fans eine unglaublich raue, gewagte und provokante Geschichte, die unnachahmlich intensiv ist und einen Blick auf die dynamische Natur aktueller Kriege wirft. Entwickelt von Infinity Ward, dem Studio, mit dem alles begann, kommt die Neuerfindung der beliebten Modern Warfare-Reihe."

Dieses Mal gibt es wieder eine Singleplayer-Kampagne: "In der harten und dramatischen Einzelspielerkampagne geht Call of Duty: Modern Warfare an die Grenzen und bricht die Regeln, wie es nur Modern Warfare kann. Du nimmst an der Seite internationaler Spezialeinheiten an atemberaubenden Geheimoperationen in bekannten europäischen Städten und den unberechenbaren Regionen in Nahost teil."

Ein Multiplayer ist natürlich auch vorhanden: "Call of Duty: Modern Warfare stürzt dich in eine packende Geschichte, die das gesamte Spiel umspannt. Erlebe den ultimativen Online-Spielplatz mit dem klassischen Mehrspieler-Modus oder bilde Teams und spiele kooperativ in diversen Eliteoperationen für alle Schwierigkeitsstufen."

"Call of Duty: Modern Warfare" bietet zudem eine neue Engine, die ein immersives und fotorealistisches Spielerlebnis ermöglichen soll. Dazu wird gesagt: "Die neue Technologie bietet die neusten Graphik-Entwicklungen, inklusive eines Physik-basierten Materialsystems, das modernste Photogrammetrie, ein neues hybrides, feldbasiertes Streaming-System, ein PBR-System zum Rendern von Oberflächen, globale volumetrische Beleuchtung, 4K HDR, DirectX Raytracing (PC) und mehr ermöglicht sowie eine neue GPU-basierte Geometrie-Pipeline. Spektral-Rendering liefert Wärmesignaturen und Infrarot-Identifikation für sowohl Thermal- als auch Nachtsicht. Die technische Investition bietet ein modernstes Animations- und Blendshape-System, während neue Audio-Tools auf den dafür vorgesehenen Plattformen volle Dolby Atmos-Unterstützung sowie modernste Klangsimulationseffekte gewährleisten."

"Dieses Modern Warfare wurde in allen Aspekten von Grund auf neu erfunden," erklärt Dave Stohl, Co-Studioleiter bei Infinity Ward. "Wir erschaffen ein emotional aufgeladenes Spielerlebnis, das von den Schlagzeilen der modernen Welt inspiriert wurde. Die Regeln sind hier grau, statt schwarz und weiss, und die Fronten verschwommen. Die Spieler werden Teil verschiedener internationaler Spezialeinheiten und Freiheitskämpfer in packenden, nervenaufreibenden Missionen in bekannten europäischen Städten und den unberechenbaren Regionen in Nahost. Das alles ist intensiv und aufregend, und wir können es kaum erwarten, dass unsere Fans diesen Oktober endlich spielen können."

"Bei jeder Entscheidung, was das Design betrifft, hatten wir unsere Spieler vor Augen," erläutert Patrick Kelly, Creative Director und Co-Studioleiter bei Infinity Ward. "Mit der Veröffentlichung von Modern Warfare beschreiten wir Wege, um die Community zu vereinen. Zunächst planen wir für Modern Warfare die Crossplay-Unterstützung über PC und Konsole. Ausserdem wird es den klassischen Season Pass nicht mehr geben, damit wir allen Spielern mehr kostenlose Maps und Inhalte sowie Post-Launch-Events bieten können. Und das ist nur der Anfang - da kommt noch viel mehr."

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Quelle: Pressemeldung

Kommentare