Games.ch

Call of Duty: Warzone ab morgen erneut mit Trios

Es geht hin & her

News Michael Sosinka

Der ganz normale Wahnsinn in "Call of Duty: Warzone": Trios wird entfernt, wieder zurück gebracht, wieder entfernt und wieder zurückgebracht.

Screenshot

Die ganz normale Trios-Playlist kehrt morgen ein weiteres Mal in "Call of Duty: Warzone" zurück, nachdem es wieder viel Kritik gab. Trios war anfangs die einzige Möglichkeit, "Warzone" zu spielen. Trios wurde dann entfernt, um Platz für den Quads-Modus zu schaffen. Nach einem Aufschrei der Fans kehrte Trios jedoch wieder zurück, um kurz darauf durch "Snipers and Shotguns" ersetzt zu werden, ein Trios-Modus, in dem nur Scharfschützengewehre und Shotguns erlaubt sind.

Logischerweise gab es wieder viel negative Stimmung, weswegen Trios im Laufe des heutigen Tages erneut verfügbar sein wird. Allerdings ist nicht ganz klar, warum Infinity Ward seine Spieler ständig verärgert, in dem es eine so beliebte Spielvariante immer wieder entfernt.

Kommentare