Games.ch

Alpha zu Call of Duty 2020 geleakt

The Red Door im Xbox Store

News Gerücht Michael Sosinka

Im Xbox Store ist offenbar die Alpha von "Call of Duty 2020" aufgetaucht, die den Codenamen "The Red Door" trägt. Gibt es bald eine Ankündigung?

Screenshot

Im Xbox Store ist ein neuer Eintrag aufgetaucht, der in Verbindung mit der Alpha von "Call of Duty 2020" gebracht wird. Das Ganze läuft unter dem Codenamen "The Red Door". Man kann dieses Produkt zwar nicht kaufen, aber es besteht die Möglichkeit, einen Code einzulösen. Der Download wird mit 81,65 GB angegeben.

So lautet die Beschreibung: "Es gibt mehr als eine Wahrheit. Wenn du nach Antworten suchst, sei bereit, alles in Frage zu stellen und zu akzeptieren, dass nichts mehr so sein wird wie vorher. Die rote Tür wartet, wagst du es, sie zu durchschreiten?" Im Juni 2020 wurde bereits ein ähnlicher Eintrag zu "The Red Door" im PlayStation Store entdeckt.

Die Einträge könnten darauf hinweisen, dass das neue "Call of Duty", das angeblich "Call of Duty: Black Ops Cold War" heissen wird, bald angekündigt wird. Es ist ohnehin sehr ungewöhnlich, dass der neue Ableger noch immer nicht vorgestellt wurde. Normalerweise finden die Enthüllungen von "Call of Duty"-Spielen deutlich früher im Jahr statt.

Kommentare