Games.ch

Setzt Call of Duty: Black Ops 4 auf das Battle.net?

Hinweis auf offizieller Seite [Update]

News Gerücht Michael Sosinka

Möglicherweise wird die PC-Version von "Call of Duty: Black Ops 4" genau wie "Destiny 2" das Battle.net unterstützen.

Update vom 7. Mai 2018: Mittlerweile wurde das Logo von "Call of Duty: Black Ops 4" direkt im Battle.net gesichtet (über eine anonyme Quelle).

News vom 9. März 2018: Die PC-Version von "Call of Duty: Black Ops 4" könnte wie "Destiny 2" auf das Battle.net statt auf Steam setzen. Der Grund für diese Vermutung: Neuerdings kann man sich auf der offiziellen "Call of Duty"-Seite auch mit seinem Battle.net-Account anmelden. Bisher gibt es jedoch keine offiziellen Informationen zu dem Thema.

"Call of Duty: Black Ops 4" wird am 12. Oktober 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Der Shooter wird allerdings erst am 17. Mai 2018 im Rahmen eines Community-Reveal-Events richtig vorgestellt. Dann könnte es Infos zum Battle.net geben.

Kommentare