Games.ch

The Resistance-DLC für Call of Duty: WWII auf Xbox One & PC

Termin bestätigt

News Release-Termin Michael Sosinka

Der "The Resistance"-DLC für "Call of Duty: WWII" wird schon bald auf dem PC und der Xbox One verfügbar sein. Der Termin wurde bestätigt.

Sledgehammer Games und Activision haben bekannt gegeben, dass der "The Resistance"-DLC für "Call of Duty: WWII" am 1. März 2018 ebenfalls für die Xbox One und den PC erscheinen wird. Die PlayStation 4 wurde schon vor einem Monat mit der Erweiterung versorgt.

"The Resistance" besteht aus drei neuen Standard-Karten: "Anthropod" (in Prag angesiedelt), "Valkyrie" (ein Hauptquartier von Hitler, hier fand der bekannte Anschlag statt) und "Occupation" (ein Remake von "Resistance" aus "Call of Duty: Modern Warfare 3" in den Strassen von Paris). Dazu gesellt sich "Operation: Intercept", eine Map für den Kriegsmodus, die knapp ausserhalb einer Stadt in Frankreich stattfindet. Der Zombies-Modus wird mit "The Darkest Shore" fortgesetzt. Die Map findet nur wenige Tage nach "The Final Reich" statt.

Kommentare