Schweizer Spiel erhält offiziellen Ankündigungstrailer

Roguelike für PC und Konsolen

News Video Roger

Das Schweizer Entwicklerstudio lauflauf hat heute sein Walking Fortress-Roguelike für PC und Konsole, "Castle Come", mit einem ersten Ankündigungstrailer vorgestellen. In "Castle Come" erkundest du ein fremdes Land voller Banditen auf der Suche nach neuen Teilen, besiegst feindliche Festungen und plünderst die Trümmer, rekrutierst eine Mannschaft, um dein wachsendes Waffenarsenal zu bemannen, und baust deinen Weg von einem wendigen kleinen Fortling zu einer tödlichen, gewaltigen Monstermaschine.

Im Kampf wechselt "Castle Come" in eine von "Tekken" inspirierte 2.5D-Kampfansicht. Nutze die Vorteile einer eleganten Zeitlupenfunktion, die immer dann einsetzt, wenn du einen Schuss aus einem deiner Waffenarsenale abfeuerst - von Maschinengewehren und Minenwerfern bis hin zu Hühnerställen und riesigen Felsbrocken. Übernehmt die Kontrolle über jede Waffe, oder überlasst sie deiner Crew, während du auf der Suche nach maximaler Effizienz auf dem Schlachtfeld mit aktiven Nachladungen, Abklingzeiten und Bewegungen jonglierst.

"Unser winziges Zwei-Personen-Team ist wirklich begeistert, Castle Come mit unserem ersten Trailer der Welt anzukündigen. Wir freuen uns darauf, in Zukunft mehr über die Spielmechanik, unsere besondere Art der Erzählung und den Erscheinungstermin des Spiels zu erzählen.

Sam Vonäsch, Produzent und Designer

Quelle: lauflauf

Kommentare