Games.ch

Dschingis Khan führt in Civilization 6: Rise and Fall die Mongolen an

Neues Video zur Ankündigung

News Video Michael Sosinka

In der Erweiterung "Civilization 6: Rise and Fall", die am 8. Februar 2018 für den PC erscheinen wird, wird man auf Dschingis Khan treffen.

2K Games und Firaxis Games haben heute bekanntgegeben, dass Dschingis Khan die Mongolen in "Civilization 6: Rise and Fall" anführen wird. Ein passendes Video wurde ebenfalls veröffentlicht. "Die Legende besagt, dass er bei seiner Geburt im Jahr 1162 n. Chr. einen Blutklumpen fest in der Faust gehalten habe - ein Zeichen dafür, dass er eines Tages ein grosser Anführer werden würde. Dschingis Khan wurde als Borjigin Temüdschin (Letzteres bedeutet Schmied) geboren, ein Name, der laut Forschern einen gefangen genommenen Stammeshäuptling verspotten sollte. Im Alter von neun Jahren wurde er Börte, der Häuptlingstochter des benachbarten Unggirat-Stammes zur Ehe versprochen. Innerhalb eines Jahres wurde der Junge von seinem Stamm geächtet und sein Vater von den Tataren ermordet. Mit nur 16 Jahren tötete Temüdschin seinen Halbbruder. Während all dem unterwies seine Mutter Höelün ihn in Staatskunde, der Beeinflussung von Verbündeten und der Kontrolle von Feinden," heisst es zu Dschingis Khan.

Es wird ergänzt: "Temüdschin begann in seinen Zwanzigern mit der Sammlung von Truppen. Zunächst bildeten seine Brüder eine Einheit für eigenständige Raubzüge. Dann baute Temüdschin seine Armee weiter auf, bis sie schliesslich zu einer 20.000 Mann starken, gefürchteten Macht wurde. Als Nächstes besiegte er die Tataren und zeigte dabei die Brutalität, für die er berüchtigt werden sollte, als er Rache für den Tod seines Vaters nahm. Doch das war noch nicht das Ende. Er befahl den Tod eines jeden männlichen Tataren, der über 90 Zentimeter gross war. Im Jahr 1206 hatte Temüdschin die Stämme der Steppe vereint und erhielt den Titel Dschingis Khan. Er erliess dann die Jassa, eine Sammlung göttlicher Gesetze, in denen alles von Besitz- über Heiratsrecht bis hin zu öffentlichem Dienst geregelt war, und überliess die Ausführung seinem zweitgeborenen Sohn Tschagatai." "Civilization 6: Rise and Fall" wird am 8. Februar 2018 für den PC erscheinen.

Kommentare