Games.ch

Königin Wilhelmina führt die Niederlande in Civilization 6: Rise and Fall an

Neues Video zur Ansicht

News Video Michael Sosinka

Königin Wilhelmina führt die Niederlande in der kommenden Erweiterung "Sid Meier's Civilization 6: Rise and Fall" an, wie bestätigt wurde.

2K Games und Firaxis Games haben heute bekanntgegeben, dass Königin Wilhelmina die Niederlande in "Sid Meier's Civilization 6: Rise and Fall" anführen wird. Ein passendes Video steht ebenfalls zur Ansicht bereit. Es heisst: "Ihre fast 58-jährige Herrschaft bleibt in Erinnerung, da die Niederlande mit ihr im Ersten Weltkrieg Neutralität bewahrt haben und sie den niederländischen Widerstand im Zweiten Weltkrieg inspirierte. Königin Viktoria vom Vereinigten Königreich beschrieb die junge Wilhelmina als hübsch, höflich und intelligent, und Kaiser Wilhelm II. von Deutschland bescheinigte ihr Scharfsinn."

"Die Alliierten führten gegen Ende des Ersten Weltkrieges eine Blockade gegen die für den Handel berühmten Niederländer durch, obwohl letztere ihre Neutralität beteuerten. Trotzdem und trotz der Weltwirtschaftskrise wurde Wilhelmina durch ihre klugen Anlagen zu einem der reichsten Menschen der Welt," wird ergänzt. "Civilization 6: Rise and Fall" wird Anfang 2018 für den PC erscheinen.

Kommentare