Games.ch

Close to the Sun morgen auf weiteren PC-Plattformen

Launch-Trailer zum Horror-Adventure

News Video Michael Sosinka

Das First-Person-Adventure "Close to the Sun" wird am morgigen Dienstag auf weiteren PC-Plattformen veröffentlicht.

Der Indie-Publisher Wired Productions und das italienische Entwicklerstudio Storm in a Teacup haben bestätigt, dass das First-Person-Horror-Spiel "Close to the Sun" am 5. Mai 2020 auch via Steam und GOG veröffentlicht wird. Die PC-Version ist seit ca. einem Jahr im Epic Games Store erhältlich. Passend zum neuen Release ist ein Launch-Trailer zu sehen.

"Wir freuen uns, das schockierende First-Person-Adventure von Storm in a Teacup nun endlich auf Steam und GOG zu veröffentlichen," sagt Leo Zullo, Managing-Director bei Wired Productions. "Close to the Sun bietet alles, was das Horror-Herz begehrt: ein originelles Setting mit schön gerenderten Schauplätzen, eine dichte Atmosphäre und Momente, die den Spieler vor Schreck aus der Haut fahren lassen."

Carlo Ivo Alimo Bianchi, CEO und Gründer von Storm in a Teacup, fügt hinzu: "Close to the Sun ist etwas Besonderes für uns. Die Helios und ihre Geheimnisse haben bereits eine Menge Spieler auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen, aber so viele warten noch darauf, es über Steam und GOG spielen zu können. Und jetzt ist es endlich soweit! Wir hoffen, alle neuen Spieler haben viel Spass dabei, Rose bei der Suche nach ihrer Schwester zu helfen und die Geheimnisse aufzudecken, die im Inneren von Nikola Teslas gigantischen Schiff auf sie warten."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare