Games.ch

Closed Nightmare mit Termin

Neues Horror-Adventure von Nippon Ichi Software [Update: Plattformen bestätigt]

News Release-Termin Michael Sosinka

Nippon Ichi Software wird im Sommer 2018 das Horror-Adventure "Closed Nightmare" veröffentlichen, zumindest in Japan.

Screenshot

News vom 10. April 2018: Nippon Ichi Software hat bereits im Januar 2018 das Horror-Adventure "Project Nightmare", das auf Live-Action-Videos setzt, angekündigt. Nun wurde über die aktuelle Ausgabe der Dengeki PlayStation enthüllt, dass das Spiel "Closed Nightmare" heisst und in Japan am 19. Juli 2018 erscheinen wird. Plattformen wurde bisher nicht genannt und für den Westen wurde der Titel ebenfalls nicht bestätigt.

In "Closed Nightmare" wird die Protagonistin Maria Kamishiro von einer Frau namens Chizuru geködert, die sie schliesslich festhält. Nachdem sie ihre Erinnerungen verloren hat und ihr linker Arm gelähmt ist, ist sie gezwungen, an einem mysteriösen Experiment teilzunehmen. "Closed Nightmare" besteht aus vier Teilen: Live-Action-Videos, Text, Erkundung und Herausforderungen.

Update vom 11. April 2018: Es wurde bestätigt, dass "Closed Nightmare" am 19. Juli 2018 für die PlayStation 4 und die Switch erscheinen wird.

Quelle: gematsu.com

Kommentare