Games.ch

Mod-Tools für Call of Duty: Black Ops 3

Closed-Alpha gestartet

News Michael Sosinka

Die offiziellen Mod-Tools für "Call of Duty: Black Ops 3" durchlaufen derzeit die Closed-Alpha. Eine Open-Beta soll in den nächsten Monaten folgen.

Screenshot

Bereits im letzten Jahr hat Treyarch bestätigt, dass "Call of Duty: Black Ops 3" offizielle Mod-Tools bekommen wird. Nun wurde die passende Closed-Alpha auf dem PC gestartet. Treyarch hat damit begonnen, an ausgewählte Mitglieder der PC-Modding-Community entsprechende Alpha-Einladungen zu verschicken.

Die Closed-Alpha samt der Tester soll den Grundstein für eine offene Beta legen. Sobald die Daten aus der Closed-Alpha analysiert wurden, wird die Open-Beta irgendwann in den nächsten Monaten losgehen. Einen Zeitraum haben die Entwickler nicht genannt. Das sind für die Serie übrigens die ersten Mod-Tools seit dem Jahr 2008. Damals wurde ein passender Editor für "Call of Duty: World of War" veröffentlicht.

Kommentare