Games.ch

Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops 3 enthüllt

Shadows of Evil im ersten Trailer

News Michael Sosinka

Activision und Treyarch haben den neuen Zombie-Modus von "Call of Duty: Black Ops 3" enthüllt, der sich im ersten Trailer präsentiert.

Auf der Comic-Con 2015 in San Diego haben Activision und Treyarch den Zombie-Modus von "Call of Duty: Black Ops 3" enthüllt. Dieser nennt sich "Shadows of Evil" und zeigt sich im ersten Trailer. "Vom Team, das Call of Duty Zombies erfunden hat, kehrt Treyarch mit einer neuen, nervenzerreibenden Geschichte der Untoten zurück," heisst es.

Die Hauptcharaktere sind dieses Mal Jeff Goldblum, Heather Graham, Neal McDonough, und Ron Perlman. Zurück im Jahr 1940 treffen die vier Protagonisten unter mysteriösen Umständen unfreiwillig aufeinander. Es wird ergänzt: "Entdeckt eine riesige Welt und all seine Geheimnisse in der tiefgehendsten Zombies-Erfahrung in der Geschichte von Call of Duty Zombies."

Zur Stadt wird gesagt: "Morg City, mit ihrem Theaterviertel, den Jazzclubs und einer Schwebebahn, ist die perfekte Kulisse für eine düstere Horrorgeschichte. Diese Elemente bringen noch mehr Tiefe und Komplexität bei der Bekämpfung der Untoten." Mit an Bord ist auch ein EP-basiertes Aufstiegssystem, mit dem man das Zombie-Spielerlebnis personalisieren kann. Das soll die Spieltiefe und den Wiederspielwert verbessern.

Übrigens wurde auch die Juggernog Collector's Edition bestätigt, über die wir schon berichtet haben. Etwas günstiger ist die Hardened Edition. Sie besteht neben dem Spiel, das im Steelbook ausgeliefert wird, aus Konzeptgrafik-Karten, der Bonus-Map "The Giant", weiteren Ingame-Inhalten und dem offiziellen Soundtrack. "Call of Duty: Black Ops 3" wird am 6. November 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare