Games.ch

Call of Duty: Ghosts

Zusatzinhalt nun offiziell angekündigt

News Sharlet

Nachdem wir euch gestern bereits von der geleakten "The Ripper"-Waffe berichteten, folgt heute die offizielle Ankündigung. Der DLC trägt den Titel "Devastation".

ScreenshotEs handelt sich um den zweiten der vier geplanten Zusatzinhalt für "Call of Duty: Ghosts" und wird ab dem 3. April 2014 verfügbar sein. Dies gilt allerdings erstmal nur für die beiden Xbox-Plattformen von Microsoft. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann auch die weiteren Plattform-Versionen von "Call of Duty: Ghosts" bedient.

Der neue "Devastation"-DLC enthält:

  • vier Mehrspieler-Karten (Ruins, Collision, Behemoth, Unearthed)
  • zweites Kapitel der Extinction-Geschichte, die insgesamt aus vier Teilen besteht

Solltet ihr zu den Spielern gehören, die einen Season Pass für den Shooter besitzen, dann dürft ihr euch über die besagte Waffe namens "Ripper" freuen. Hierbei handelt es sich um eine taktische "2 in 1"-Waffe für "Call of Duty: Ghosts".

Kommentare