Games.ch

Neues Call of Duty im Jahr 2016

Infinity Ward macht sich bereit

News Michael Sosinka

Nach "Call of Duty: Ghosts" aus dem Jahr 2013 macht sich Infinity Ward ganz offensichtlich bereit, den nächsten Serienableger zu veröffentlichen.

Screenshot

Nachdem im letzten Jahr Treyarch "Call of Duty: Black Ops 3" veröffentlicht hat und davor Sledgehammer Games mit "Call of Duty: Advanced Warfare" an der Reihe war, müsste 2016 wieder ganz im Zeichen von Infinity Ward stehen. Deswegen hat sich das Studio bereits zum Beginn des neuen Jahres gemeldet und versprochen, dass 2016 unglaublich ausfallen wird: "Happy new year!! 2016 is going to be incredible. Let's do this."

Damit wird höchstwahrscheinlich das nächste "Call of Duty" angedeutet, was wirklich keinen einzigen Spieler mehr überraschen dürfte. Im Jahr 2013 hat Infinity Ward "Call of Duty: Ghosts" auf den Markt gebracht. Steht dieses Jahr vieleicht "Call of Duty: Ghosts 2" auf dem Programm, oder geht es in eine andere Richtung? Die neuen "Call of Duty"-Spiele werden meistens im Frühjahr enthüllt. Einige Monate müssen wir uns also noch gedulden. Dann wird diese Frage beantwortet.

Kommentare