Games.ch

Keine San Diego Comic-Con in diesem Jahr

Absage erstmals in ihrer 50-jährigen Geschichte

News Michael Sosinka

Jetzt musste auch die San Diego Comic-Con wegen des Coronavirus abgesagt werden. Sie findet wieder im nächsten Jahr statt.

Screenshot

Die San Diego Comic-Con musste erstmals in ihrer 50-jährigen Geschichte abgesagt werden. Sie findet nicht mehr im Juli 2020 statt. Man muss jetzt auf das nächste Jahr (22. bis 25. Juli 2021 warten). Auch die WonderCon Anaheim konnte zuletzt nicht stattfinden. Im nächsten Jahr geht es dann wieder vom 26. bis zum 28. März 2021 zur Sache.

Im Statement wird gesagt: "In der Erkenntnis, dass zahllose Teilnehmer jedes Jahr für ihre Conventions sparen sowie planen und wie viele Aussteller und Interessenvertreter für einen Grossteil ihres Lebensunterhalts auf ihre Veranstaltungen angewiesen sind, haben sie gehofft, diese Entscheidung hinauszögern zu können, in der Erwartung, dass die Sorgen um COVID-19 bis zum Sommer abnehmen könnten. Die kontinuierliche Überwachung von Gesundheitsratschlägen und die jüngsten Erklärungen des Gouverneurs von Kalifornien haben deutlich gemacht, dass es nicht sicher wäre, die Pläne für dieses Jahr voranzutreiben."

Kommentare