Games.ch

Commander Keen kehrt zurück

Als Mobile-Game

News Video Michael Sosinka

Der Klassiker "Commander Keen" kehrt zurück, allerdings als Mobile-Game für iOS und Android. Ob das die Fans überzeugen kann?

Die ZeniMax Online Studios haben "Commander Keen" für iOS und Android angekündigt. Es wird gesagt: "Spielt als die genialen Zwillinge Billy und Billie und helft ihnen dabei, die Galaxie mit ihrem Knaller-Repertoire an Gadgets und einer gewaltigen Ladung an durchaus geplantem Chaos zu retten." Die Beta beginnt im Sommer 2019.

"Commander Keen bringt die neueste Generation der kleinen Genies im Samstagmorgen-Zeichentrickstil auf eure Mobilgeräte. Baut euch eure Sammlung aus technischen Spielereien zusammen und rüstet euch dafür aus, im Story-Modus eine Menge in die Luft zu sprengen, wegzuschleudern und aufzublasen, sich zu teleportieren und zu zersetzen, mit Dronen zuzuschlagen, Dinge einzufrieren und zu rösten sowie euch selbst durch das gesamte Universum zu schiessen - oder ihr messt euch im komplett abgedrehten Echtzeit-Battle-Modus mit anderen Spielern," heisst es.

"Mit dem neuen Commander Keen wollten wir den Geist der Originalreihe bewahren und gleichzeitig Gameplay entwickeln, das auf Mobilgeräte ausgerichtet ist," erklärt Creative-Director Kira Schlitt. "Da ist schon eine Menge brandneue Gaga-Gadget-Action, insbesondere im Battle-Modus."

"Wir freuen uns wahnsinnig darauf, ZOS' erstes mobiles Spiel vorzustellen," sagt Matt Firor, Studio-Director bei den ZeniMax Online Studios. "Wir lieben die einzigartigen Charaktere aus der Keen-Reihe und finden, dass der farbenfrohe Zeichentrickstil hervorragend zu ihnen passt. Damit hoffen wir, eine tolle Kombination aus Spass und taktischem Tiefgang geschaffen zu haben."

Quelle: bethesda.net

Kommentare