Games.ch

Funcom kündigt Conan Exiles an

Neues Open-World-Survival-Game

News Michael Sosinka

In "Conan Exiles" von Funcom kann man entweder alleine in der Open-World kämpfen oder Online-Allianzen mit anderen Spielern schmieden.

Funcom hat heute "Conan Exiles" angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Action-Survival-Game in einer offenen Spielwelt, das sowohl Multiplayer als auch Singleplayer unterstützt. "Conan Exiles" wird für den PC und Konsolen (wahrscheinlich Xbox One und PlayStation 4) entwickelt.

Geboten werden laut Funcom private und öffentliche Server, während man eine Behausung, ein ganzes Dorf oder Festungen bauen kann. Neben dem Kampf gilt es Tiere als Nahrungsquelle zu jagen, Pflanzen anzubauen und Ressourcen zu sammeln. Damit werden Waffen und Ausrüstung hergestellt. Wenn man gegen andere Spieler und Gruppierungen in den Krieg zieht, kann man sie sogar auf einem Altar den Göttern opfern.

Funcom verspricht ein schnelles und blutiges Kampfsystem mit knochenbrechenden Attacken und rollenden Köpfen. Im Sommer 2016 wird der Early-Access auf dem PC losgehen, aber darüber hinaus gibt es keinen genauen Termin. Ihr könnt euch einen Cinematic-Trailer sowie erste Screenshots aus der Pre-Alpha anschauen. Funcom hat schon im letzten Jahr bestätigt, dass drei "Conan"-Spiele in Arbeit sind, die noch alle 2016 enthüllt werden sollen.

Screenshot

Screenshot

Kommentare