Games.ch

AWE-Erweiterung für Control

Termin & Trailer

News Release-Termin Michael Sosinka

Im August 2020 wird die neue AWE-Erweiterung für "Control" erscheinen. Jetzt sehen wir einen neuen Trailer, gesprochen von Alan Wake.

505 Games und Remedy haben angekündigt, dass die AWE-Erweiterung für "Control" am 27. August 2020 auf PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird. Ein neuer Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht, der von Alan Wake gesprochen wird. Der Communications-Director Thomas Puha zum DLC: "Zunächst einmal, was ist ein AWE? AWE steht kurz für Altered-World-Event, ein verändertes Weltereignis, das stattfindet, wenn paranormale Mächte in unsere Welt eindringen. Manchmal sind AWEs minimal und bleiben unbemerkt. Oder sie verursachen katastrophale Ereignisse. Treu der Geschichte befand sich der Untersuchungssektor in der Regierungsbehörde, von der die gefährlichen Machenschaften - die Suche nach AWE-Fällen – geleitet wurden und wo die Beweise gesammelt wurden… bis zu dem Zeitpunkt, ab dem die Dinge schrecklich schiefliefen und der Sektor vor Jahren verschlossen wurde."

"Direktor Jesse Faden muss nun den Sektor betreten, um einem geheimnisvollen Wesen auf die Spur zu kommen, das den verlassenen Sektor jahrelang heimgesucht hat. Damit er den Untersuchungssektor aus den Fängen der Kreatur der Dunkelheit zurückerobern kann, muss Jesse die zahlreichen, erforschten Altered-World-Events erkunden, unter anderem das von Bright Falls," so Thomas Puha weiter. "Zur Hilfe habt ihr eine neue Form von Dienstwaffe, genannt Surge, ein haftender Granatwerfer, der super Sachen in die Luft jagt. Im Kampf gegen die Hiss könnt ihr das zu Genüge tun, denn Surge besteht aus vier Sprengsätzen, die ferngesteuert gesprengt werden. Und ihr werdet diese neue Waffe brauchen, um den neuen Gegnertyp besiegen zu können, den fliegenden Hiss-Ranger, der Jesse aus der Luft mit einer Schrotflinte attackiert."

Ausserdem wird im August 2020 ein kostenloses Update für "Control" veröffentlicht, das Folgendes beinhaltet: Fähigkeit-Updates, zusätzliche Optionen zur Benutzerfreundlichkeit und noch mehr Kontrollpunkte in manchen der schwierigeren Kampagnen-Missionen.

Kommentare