Games.ch

CrossCode hat viele Spieler über Xbox Game Pass bekommen

Mehr als auf anderen Konsolen zusammengerechnet

News Michael Sosinka

Das 2D-Action-RPG "CrossCode" wird über den Xbox Game Pass sehr gut angenommen, wie ein Entwickler bestätigt hat.

Screenshot

Das 2D-Action-RPG "CrossCode" ist zuletzt auch über den Xbox Game Pass auf der Xbox One erschienen. Der Entwickler Felix Klein hat in diesem Zusammenhang verraten, dass darüber mehr Spieler "CrossCode" entdeckt haben, als auf der PlayStation 4 und der Nintendo Switch zusammengerechnet. Eine konkrete Zahl nannte er allerdings nicht.

Er sagte: "Man erhält eine Summe im Voraus, die garantiert ist. Es gibt nicht viele Leute, die das Spiel über den Xbox Game Pass auf dem PC spielen, aber es gibt definitiv viele Leute, die über den Xbox Game Pass auf der Xbox One spielen. In diesem Moment spielen mehr Leute über den Xbox Game Pass als auf der Nintendo Switch und der PlayStation 4 zusammen."

Kommentare