Crowns and Pawns: Kingdom of Deceit angekündigt

Neues Point & Click Adventure von Headup

News Video Michael Sosinka

Headup Games hat ein klassisches Point-&-Click-Adventure namens "Crowns and Pawns: Kingdom of Deceit" angekündigt.

Nach dem Erfolg von "The Inner World" oder "Trüberbrook" hat Headup Games mit "Crowns and Pawns: Kingdom of Deceit" das nächste handgemalte Point-&-Click-Adventure angekündigt. Entwickelt vom litauischen Team Tag of Joy und geleitet vom Art-Director von "Broken Sword 2.5", wird der Titel die Spieler in ein "lebendiges, modernes Europa entführen, das vor Leben strotzt". "Crowns and Pawns: Kingdom of Deceit" wird im Jahr 2022 für den PC erscheinen. Ein Trailer ist auch zu sehen.

Es heisst: "Die Geschichte folgt einem Mädchen aus Chicago, Milda, die unerwartet eine Erbschaft von ihrem Grossvater erhält - ein Haus in Litauen. Sie macht sich auf den Weg nach Europa, doch ein unbekannter Fremder bedroht sie bei ihrer Ankunft und verlangt, dass sie ihr Erbe aufgibt. Entschlossen und fasziniert erkundet sie das heruntergekommene Haus und stösst dabei auf alte Dokumente und Hinweise, die bis ins 15 Jahrhundert reichen. In kürzester Zeit wird Milda in eine gefährliche Suche nach einer lange verschollenen mysteriösen Reliquie hineingezogen."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare