Games.ch

CD Projekt Red im Home-Office

Cyberpunk 2077 soll dennoch pünktlich erscheinen

News Michael Sosinka

CD Projekt Red muss jetzt von zu Hause aus arbeiten, aber wie es heisst, soll der Release von "Cyberpunk 2077" nicht verschoben werden.

Screenshot

Die Mitarbeiter von CD Projekt Red müssen wegen des Coronavirus nun auch von zu Hause aus arbeiten, wie das Studio bestätigt hat. Trotz dieser Massnahme soll "Cyberpunk 2077" weiterhin am 17. September 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Im Statement heisst es: "Als Ergebnis dieser Vorbereitung geht CD Projekt Red heute so lange wie nötig auf volle Fernarbeit über. Wir denken, das bietet den Team-Mitgliedern das höchste Level an persönlicher Gesundheits-Sicherheit. Und obwohl das alles für jeden ein bisschen neu ist, stellen wir uns der Herausforderung und wir werden nicht aufhören, euch im September ein tolles Rollenspiel zu bieten."

Quelle: twitter.com

Kommentare