Games.ch

Hotfix 1.22 für Cyberpunk 2077 veröffentlicht

Update behebt Fehler & verbessert Stabilität

News Michael Sosinka

CD Projekt Red hat das Hotfix-Update 1.22 für "Cyberpunk 2077" veröffentlicht, das die meist gemeldeten Fehler seit dem letzten Update behebt. Es beinhaltet zudem weitere Verbesserungen der Stabilität und Performance des Spiels.

Screenshot

Quests & Open World

  • Das Datenterminal „Metro: Memorial Park“ zählt jetzt wie vorgesehen für den Erfolg Bonusmeilen.
  • Glitches wurden behoben, bei denen Johnny nicht wie vorgesehen erschien, wenn V das Nomadenauto von Lana kaufte.
  • Ein Fehler in Auftrag: Bis dass der Tod uns scheidet wurde behoben, bei dem der Aufzug nicht benutzt werden konnte.
  • Ein Fehler in Epistrophy wurde behoben, bei dem der Spieler in der Garage stecken bleiben konnte, wenn er nicht der Drohne folgte und stattdessen in den Kontrollraum rannte.
  • Ein Retrofix für ein in Patch 1.21 behobenes Problem, bei dem Takemura in Down on the Street in den Japantown-Docks stecken bleiben konnte, wurde hinzugefügt. Für Spieler, bei denen dieser Fehler vor Update 1.21 auftrat und die bis 1.22 weitergespielt haben, taucht Takemura jetzt einfach in Wakakos Pachinko-Laden auf.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Spieler im Apartment zu Beginn von New Dawn Fades das Telefon nicht öffnen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Spieler nach der Interaktion mit einem Wartungsfeld in Riders on the Storm keine Waffen und Verbrauchsgüter mehr benutzen konnte.

Grafik

  • Mehrere Clipping-Fehler bei der Kleidung von NPCs wurden behoben.

Benutzeroberfläche

  • Die Untertitel in der arabischen Version des Spiels sind jetzt korrekt ausgerichtet.

Stabilität und Performance

  • Das Speichermanagement wurde verbessert (was die Anzahl an Abstürzen reduziert) und weitere Optimierungen wurden implementiert.
  • Die Grafik-Performance beim Rendering von Haut und Stoffen wurde verbessert.

Auf Konsolen

  • GPU- und ESRAM-Optimierungen und -Verbesserungen auf Xbox One.
  • Verbesserung des Speichermanagements auf PlayStation 5.

Auf Stadia

  • Es ist nicht mehr möglich, im Menü zur Tastenbelegung stecken zu bleiben, falls es keine Tastatur gibt.

Kommentare