Games.ch

Infos zum Soundtrack von Cyberpunk 2077

Grimes bekommt Rolle im RPG

News Video Michael Sosinka

CD Projekt Red hat jetzt die ersten Künstler vorgestellt, die zum Soundtrack von "Cyberpunk 2077" beitragen. Dazu ist ein Video zu sehen.

CD Projekt Red hat einige Künstler vorgestellt, die zum Soundtrack des kommenden RPGs "Cyberpunk 2077" beitragen. Das Video "Cyberpunk 2077 - Hinter den Kulissen der Musik", das sich auf den Soundtrack des Spiels konzentriert, enthält Beiträge der folgenden Musiker und Künstler, die Musik speziell für "Cyberpunk 2077" aufgenommen haben: Run the Jewels, Refused, Grimes, A$AP Rocky, Gazelle Twin, Ilan Rubin, Richard Devine, Nina Kraviz, Deadly Hunta, Rat Boy und Tina Guo geben einen Vorgeschmack auf die Musik, die man in Night City erwarten kann.

Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit CD Projekt Red trat Grimes (Claire Elise Boucher) bei den Game Awards 2019 auf, wo sie ihren Song "4ÆM" live auf der Bühne aufführte. Begleitet wurde die Aufführung von einem Musikvideo, das von der Welt von "Cyberpunk 2077" inspiriert wurde. Neben der Musik für das Spiel wird Grimes auch dem Charakter Lizzy Wizzy in "Cyberpunk 2077" ihre Stimme leihen, ein sehr beliebter Popstar im "Cyberpunk"-Universum. "Cyberpunk 2077" erscheint am 16. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare