Games.ch

Night City Wire-Event für Cyberpunk 2077 verschoben

Neuer Termin steht fest

News Release-Termin Michael Sosinka

Das "Night City Wire"-Event für "Cyberpunk 2077" wurde verschoben. Es geht CD Projekt Red um die "Black Lives Matter"-Bewegung.

Screenshot

CD Projekt Red hat bekannt gegeben, dass das "Night City Wire"-Event für "Cyberpunk 2077" nicht mehr am 11. Juni 2020 zu sehen sein wird. Aufgrund der aktuellen Lage in den USA und um ein Zeichen im Rahmen der "Black Lives Matter"-Bewegung zu setzen, wurde die Präsentation auf den 25. Juni 2020 verschoben.

"Wir haben beschlossen, Night City Wire auf den 25. Juni zu verlegen. Wir freuen uns noch immer darauf, neue Informationen über Cyberpunk 2077 mitzuteilen, aber im Moment finden noch wichtigere Diskussionen statt, und wir wollen, dass sie gehört werden. Wir sind von ganzem Herzen gegen Rassismus, Intoleranz und Gewalt. Black Lives Matter."

Quelle: twitter.com

Kommentare