Games.ch

Cyberpunk 2077 auf der Taipei Game Show

Unveröffentlichte Spielszenen werden gezeigt [Update]

News Michael Sosinka

"Cyberpunk 2077" lässt sich auf der Taipei Game Show 2020 blicken. Es wird eine Behind-Closed-Doors-Präsentation mit neuen Spielszenen geboten.

Screenshot

Update vom 28. Januar 2020: CD Projekt Red hat klargestellt, dass es keine Pläne für neue Inhalte auf der Taipei Game Show 2020 gibt. Stattdessen wird es lediglich neue Präsentationen von Inhalten geben, die wir schon einmal gesehen haben.

News vom 27. Januar 2020: "Cyberpunk 2077" wird auf der Taipei Game Show sein, die vom 6. bis zum 9. Februar 2020 stattfindet. Wie es heisst, werden dort bisher unveröffentlichte Gameplay-Szenen gezeigt, allerdings nur vor einem ausgewählten Publikum. Es wird also offenbar keine öffentliche Präsentation zu sehen sein.

Dennoch kann man auf neue Details hoffen und vielleicht dringt etwas vorzeitig nach aussen. "Cyberpunk 2077" wird nach der jüngsten Verschiebung am 17. September 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare