Games.ch

Dragon Age: Inquisition - Hakkons Fänge definitiv für weitere Systeme

Bioware über möglichen Boykott

News Michael Sosinka

Bioware verspricht nochmals, dass "Dragon Age: Inquisition - Hakkons Fänge" für alle Plattformen erscheinen wird. Zudem hoffen die Entwickler, dass es keinen Boykott geben wird.

"Dragon Age: Inquisition - Hakkons Fänge", der erste grosse Story-DLC für das Rollenspiel, ist bisher nur für die Xbox One und den PC erschienen. Aufgrund eines Exklusiv-Deals darf Bioware noch nicht darüber reden, wann die Erweiterungen für die anderen Plattformen erhältlich sein wird. Biowares Aaryn Flynn hat in diesem Zusammenhang bestätigt, dass man dadurch viel Unterstützung von Microsoft bekommen hat, aber er versprach dabei, dass "Hakkons Fänge" ebenfalls für die restlichen Systeme veröffentlicht wird. Infos dazu werden wohl in der nächsten Woche folgen.

"Es ist zeitexklusiv und es wird definitiv für die anderen Plattformen erscheinen. Basierend auf internen Absprachen erwarte ich, dass wir in der nächsten Woche mehr Details ankündigen werden," so Aaryn Flynn, der gleichzeitig hofft, dass die Spieler den DLC deswegen nicht boykottieren werden. "Ich hoffe, dass niemand den Kauf boykottieren wird, denn es ist ein ziemlich spassiges Adventure, das auf allen Plattformen verfügbar sein wird."

Kommentare