Games.ch

Dangerous Golf verschoben

Zerstörungsorgie erst später

News Release-Termin Michael Sosinka

Wer in "Dangerous Golf" ordentlich Zerstörung anrichten will, muss etwas länger warten. Das Arcade-Golf-Spiel wurde leider verschoben.

Screenshot

"Dangerous Golf" wird nicht mehr im Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Wie Alex Ward von Three Fields Entertainment bestätigt hat, wird der Release erst im Juni 2016 erfolgen. "Dangerous Golf" ist ein Arcade-Golf-Spiel und hat ernsthaftem Golf nicht mehr viel zu tun.

Es geht darum, denn Ball so heftig wie möglich weg zu schlagen, um reichlich Schaden zu verursachen. Der Titel ist also mit dem Crash-Modus in "Burnout" zu vergleichen. Das ist auch kein Wunder, denn Three Fields Entertainment wurde von Alex Ward und Fiona Sperry gegründet. Die haben zuvor bei Criterion Games an den "Burnout"-Spielen gearbeitet.

Kommentare