Games.ch

Dark Envoy lässt sich im Trailer blicken

Sci-Fi-RPG erscheint 2022

News Video Michael Sosinka

Der Entwickler Event Horizon, den man von "Tower of Time" kennt, hat das Sci-Fi/Fantasy-Rollenspiel "Dark Envoy" bereits im August 2019 angekündigt, doch anschliessend war Funkstille angesagt. Jetzt ist "Dark Envoy" wieder aufgetaucht und zeigt sich im neuen Story-Trailer. Das RPG soll im Jahr 2022 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen.

Über Dark Envoy

  • Malakai und Kaela sind Kinder von Kriegsflüchtlingen, die sich als Abenteurer auf der Suche nach uralten Relikten und vergessenen Orten durchschlagen. Doch schon bald müssen sie lernen, wie man im Kriegsgetümmel überlebt, denn eine blutige Tragödie markiert den Anfang ihrer wahren Reise.
  • Dark Envoy verknüpft eine tiefgehende, nichtlineare Handlung mit taktischen Gruppenkämpfen, einem dynamischen Spielverlauf und qualitativ hochwertigen Grafiken und Effekten. Ausserdem treffen moderne Konzepte auf klassische Genre-Stilmittel, wodurch eine ganz eigene Rollenspielerfahrung entsteht.
  • Der Hauptteil von Dark Envoy besteht aus einer Kampagne, die alleine oder im Online-Koop mit einem anderen Spieler abgeschlossen werden kann. Schnapp dir einen Freund und bereise die Welt auf der Suche nach Dungeons, Wagnissen und Reichtümern. Erlebt die Handlung und die Jagd nach uralten Relikten und vergessenen Orten gemeinsam.
  • In Jäan ist ein alles umspannender Krieg ausgebrochen, in dem die Menschen mit ihrer manabasierten Technologie das althergebrachte Gleichgewicht und bisherige Magietraditionen umstürzen wollen. Die Menschen, mysteriöse Wesen mit einer noch mysteriöseren Vergangenheit, haben sich unter dem Banner ihres selbsternannten Kaisers zusammengeschlossen, um sich endlich eine Heimat aufzubauen.
  • Die Alten Völker hatten die Menschen wegen ihrer schwachen Verbindung zur Magie stets verachtet und sie mit ihrem überlegenen Arkanwissen in Schach gehalten. Doch dann wurden Orks und Elfen aus ihren Heimatländern vertrieben und müssen jetzt die natürliche Ordnung der Magie verteidigen.
Quelle: wccftech.com

Kommentare