Games.ch

Dark Souls 2

Spieler bereits 4 Millionen Mal gestorben

News Daniel

„Dark Souls 2“ ist vor allem für einen unbarmherzigen Schwierigkeitsgrad bekannt und dies spiegelt sich jetzt auch in aktuellen Zahlen der Tode von Spielern wieder.

Screenshot

Zwar ist „Dark Souls 2“ bei uns noch nicht erhältlich, in Amerika kann aber bereits fröhlich gespielt werden – oder sollte man eher sagen fröhlich gestorben werden? 

So wurde von den Entwicklern in „Dark Souls 2“ erstmals eine weltweite Statistik integriert, die Auskunft darüber gibt, wie viele Tode man bereits hinter sich hat. Derzeit steht der Zähler bei über 4 Millionen Tode. Aufgeschlüsselt auf die verschiedenen Systeme ergibt dies derzeit 2,991,976 Tode für die PlayStation 3-Version und 1,311,973 Tode für die Xbox-360-Version. 

Laut der Statistik, die man hier online einsehen kann, sollen bereits 1,657 Spieler auf der Xbox 360 das Spiel beendet haben und hingegen nur 3 (!) Spieler auf der PlayStation 3. Den angeführten Zahlen sollte man daher etwas skeptisch gegenübertreten. 

"Dark Souls 2" erscheint in Europa für PlayStation 3 und Xbox 360 am 14.03.2014, für PC soll es am 25.04.2014 erscheinen. 

Kommentare