Games.ch

PC-Version von Dark Souls 3 mit Problemen

Leuchtfeuer-Bug kann Weiterkommen verhindern

News Michael Sosinka

Die PC-Version hat einige technische Probleme. Neben Framerate-Einbrüchen gibt es auch einen fiesen Bug mit dem ersten Leuchtfeuer.

"Dark Souls 3" ist seit heute für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Auch die westlichen Server sind online gegangen, aber viele PCler haben offenbar wenig Freude mit dem Titel. Laut zahlreichen Berichten stürzt das Spiel beim ersten Leuchtfeuer oder Firelink Shrine ab. Bisher ist unklar, was den Crash verursacht. Sobald aber das erste Leuchtfeuer angezündet wird, kommt der Absturz.

Laut diversen Spielerberichten tritt der Bug nicht auf, wenn man den Ritter als Klasse auswählt, was natürlich keine dauerhafte Lösung sein kann. Das hilft ohnehin nicht allen Spielern, weswegen noch ein zweiter Workaround die Runde macht: In den Grafikoptionen muss das "Lighting" auf "low" bzw. "niedrig" gestellt werden. Hoffentlich liefert From Software möglichst schnell eine offizielle Lösung.

Kommentare