Games.ch

Dezember-Update für Death Stranding angekündigt

Enthält von Spielern gewünschte Features [Update]

News Release-Termin Michael Sosinka

Für Mitte Dezember 2019 ist ein weiteres Update für "Death Stranding" geplant. Es geht zum Beispiel um die Anpassung der Textgrösse.

Screenshot

News vom 27. November 2019: Kojima Productions hat angekündigt, dass Mitte Dezember 2019 ein neues Update für "Death Stranding" erscheinen wird, das einige von Spielern gewünschte Features liefern soll. Zum Inhalt heisst es: "Wir arbeiten an einem weiteren Update, um die häufigsten Anfragen von Spielern zu beantworten, wie zum Beispiel die Möglichkeit, die Textgrösse zu erhöhen oder einzelne Fahrzeuge zu entfernen."

Zum Spiel wird gesagt: "In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde und lösen eine Reihe übernatürlicher Ereignisse aus, die als der Gestrandete Tod bekannt sind. Während Wesen aus einer anderen Welt den Globus heimsuchen und der Menschheit die Zerstörung droht, ist es an Sam Porter Bridges, durch die verwüstete Ödnis zu reisen und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren."

Update vom 6. Dezember 2019:

Hideo Kojima hat nochmals bekräftigt, dass das "Death Stranding"-Update für Mitte Dezember 2019 geplant ist. In einem kurzen Clip sieht man, wie Fahrzeuge entfernt werden können, die Durchgänge blockieren.

Quelle: twitter.com

Kommentare