Games.ch

Death Stranding erreicht Gold-Status

PlayStation Plus nicht notwendig

News Michael Sosinka

"Death Stranding" hat jetzt den Gold-Status erreicht. Das Spiel wurde also fertiggestellt und kann pünktlich erscheinen.

Screenshot

Kojima Productions und Hideo Kojima haben auf Twitter bestätigt, dass "Death Stranding" den Gold-Status erreicht hat und damit fertiggestellt wurde. "Death Stranding" wird somit pünktlich am 8. November 2019 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Ausserdem ist bekannt geworden, dass die Online-Features kein PlayStation Plus benötigen werden. Das lässt sich dem PS4 Pro-Bundle mit "Death Stranding" entnehmen.

Zum Spiel wird gesagt: "In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde und lösen eine Reihe übernatürlicher Ereignisse aus, die als der Gestrandete Tod bekannt sind. Während Wesen aus einer anderen Welt den Globus heimsuchen und der Menschheit die Zerstörung droht, ist es an Sam Porter Bridges, durch die verwüstete Ödnis zu reisen und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren."

Quelle: twitter.com

Kommentare