Games.ch

Death Stranding mit mehreren Schwierigkeitsgraden

Für mehr Zugänglichkeit

News Michael Sosinka

"Death Stranding" wird mit mehreren Schwierigkeitsgraden ausgestattet sein. Dadurch soll das Spiel wahlweise sehr zugänglich sein.

Screenshot

Hideo Kojima hat auf Twitter bestätigt, das "Death Stranding" mehrere Schwierigkeitsgrade bieten wird, darunter die üblichen Optionen wie "Easy", "Normal" und "Hard". Darüber hinaus wird es auch eine "Very Easy"-Auswahl geben, also eine besonders leichte Option.

Mit "Very Easy" will Hideo Kojima vor allem Personen erreichen, die wenig Spielerfahrung haben. "Death Stranding" soll demnach möglichst zugänglich sein. "Death Stranding" wird am 8. November 2019 für die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare