Games.ch

Death Stranding ist kein Stealth-Game

Laut Hideo Kojima ein brandneues Actionspiel [Update]

News Michael Sosinka

Hideo Kojima sagt, dass "Death Stranding" kein Stealth-Game ist. Stattdessen bekommen wir es mit einem brandneuen Actionspiel zu tun.

Screenshot

Update vom 5. Juni 2019: Hideo Kojima hat nochmals bekräftigt, dass "Death Stranding" kein Stealth-Game ist, aber es ist auch kein Shooter bzw. FPS. Es stellt ein brandneues Genre namens "action game/strand game(social strand system)" dar.

News vom 2. Juni 2019: "Death Stranding" ist laut Hideo Kojima kein Stealth-Game. Stattdessen spricht er von einem brandneuen Actionspiel. Auf Twitter schrieb er: "Death Stranding" ist kein Stealth-Spiel. Es ist ein brandneues Actionspiel mit dem Konzept der Verbindung (Strang). Ich nenne es Social Strand System, oder einfach Strand Game." "Death Stranding" wird am 8. November 2019 für die PlayStation 4 erscheinen.

Zur Story heisst es: "In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde und lösen eine Reihe übernatürlicher Ereignisse aus, die als der Gestrandete Tod bekannt sind. Während Wesen aus einer anderen Welt den Globus heimsuchen und der Menschheit die Zerstörung droht, ist es an Sam Porter Bridges, durch die verwüstete Ödnis zu reisen und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren."

Quelle: twitter.com

Kommentare