Games.ch

Demon Gaze II - Test

Auf jeden Fall einen Blick wert!

Test Video Giuseppe Spinella getestet auf PlayStation 4

Nicht nur ein Blickfang

Screenshot

Das Spiel besticht durch sehr schöne HD-Modelle der Charaktere, den gezeichneten Umgebungen und der Gegner. Dabei fällt vor allem die Farbenpracht positiv auf. Das Spiel ist eine Farbbombe, ein Genuss zum Anschauen. Auf der PlayStation 4 merkt man es „Demon Gaze II“ fast gar nicht an, dass der Titel ursprünglich für die PS Vita entwickelt wurde. Lediglich die sehr grossen Bildschirmtexte verraten die PS Vita-Herkunft. Die Designs sind zum Grossteil ansprechend, auch wenn einige nicht ganz zum Spiel passen. Die weiblichen Figuren haben, typisch japanisch, oft einen übertriebenen Vorbau, was störend oder gewöhnungsbedürftig sein kann. Die musikalische Untermalung des Spiels überzeugt. Viele Tracks enthalten ein wenig Gesang und wirken dadurch mysteriös. Vor allem der Sound während der Kämpfe ist packend. Die englische Tonspur ist sehr gelungen. Alle Charaktere haben überzeugende Stimmen und vor allem die Dämonen klingen echt cool. Die japanische Tonspur ist ebenfalls verfügbar. Leider muss dennoch angefügt werden, dass das Spiel keine deutschen Bildschirmtexte enthält.

Fazit

Screenshot

„Demon Gaze II“ entpuppt sich als klassischer Dungeon Crawler mit einer unterhaltsamer Story und interessanten Innovationen. Die Geschichte ist für einen Dungeon Crawler ungewöhnlich gut und die Dungeons sind atmosphärisch und herausfordernd. Die hohe Anzahl an Kampfmitglieder sorgt dafür, dass ab und zu Grinding vonnöten ist. Kämpfe machen jedoch grossen Spass, da die Charaktere alle unterschiedlich Fähigkeiten, verschiedene Stärken und Schwächen besitzen. Zudem sorgen die Dämonenverwandlungen und -fusionen für noch mehr Taktik. Die Dämonen aus „Demon Gaze II“ haben bereits vordefinierte Klassen, somit bietet das Spiel weniger Customization als der Vorgänger. Doch dadurch wird der Schwierigkeitsgrad etwas niedriger und erlaubt Genre-Neulingen einen problemlosen Start in die Welt der Dungeon Crawler. Die gute Musik und die coolen Designs runden das ganze Erlebnis ab – es geht nicht lange bis der Demon Gaze auch euch in seinen Bann zieht.

Kommentare