Games.ch

Daemon X Machina erscheint als Orbital Limited Edition

Mit 18 cm grosser Arsenal-Figur

News Michael Sosinka

Nintendo wird das Mech-Actionspiel "Daemon X Machina" auch als schicke "Orbital Limited Edition" auf den Markt bringen.

Screenshot

Das Mech-Actionspiel "Daemon X Machina" wird in Europa ebenfalls als "Orbital Limited Edition" auf den Markt kommen, wie Nintendo bestätigt hat. Die limitierte Version enthält neben dem physischen Spiel die detailreich gestaltete Arsenal-Figur (18 cm) eines von Menschen gesteuerten Kampfroboters. Dazu kommen ein 100-seitiges Artbook, ein SteelBook sowie eine Box mit einem Fach im Hangar-Design, um die Figur stilecht zu präsentieren ."Daemon X Machina" wird am 13. September 2019 für die Switch erscheinen.

Es heisst: "Als der Mond vom Himmel stürzt und die Welt in Schutt und Asche legt, erfindet der Mensch, in der Hoffnung auf einen Neuanfang, ein Netzwerk aus machtvollen Maschinen, gesteuert von einer hochentwickelten künstlichen Intelligenz. Doch als sich eine Energie namens Femto verbreitet, evolvieren die einst unterwürfigen Maschinen zu einer gefährlichen, gnadenlosen Armee, bekannt als die Arms of Immortal. Für die Menschheit beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben."

Es wird ergänzt: "Chaos bricht aus. Einige mächtige Individuen wollen die Macht des Femto für ihre eigenen Zwecke nutzen. Sie rekrutieren Outers, Personen, die seit der Verbreitung von Femto seltsame Kräfte besitzen, deshalb an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden und ihre Dienste als Söldner anbieten. Du spielst als Outer. Du steuerst einen Kampfanzug, einen sogenannten Arsenal, und führst den Kampf gegen die Arms of Immortal an, während das Land in den Wirren des Kriegs versinkt. Wirst du Wahrheit über diesen Krieg herausfinden?"

Quelle: Pressemeldung

Kommentare