Games.ch

Destiny 3 muss noch warten

Teil 2 weiter im Fokus

News Michael Sosinka

Bungie will momentan noch "Destiny 2" unterstützen. Deswegen muss "Destiny 3" noch ein wenig länger warten. So schnell wird Teil 3 offenbar nicht erscheinen.

Screenshot

Bungies David "DeeJ" Dague wollte auf Nachfrage noch nicht über "Destiny 3" sprechen, da sich das Studio weiterhin mit "Destiny 2" beschäftigt. Er sagte: "Ich mache keine Ankündigungen über die nächsten mutigen Schritte, die wir mit dem Franchise machen werden. Im Moment liegt unsere Aufmerksamkeit darauf, die Seasons, die sich im Laufe des nächsten Jahres entfalten werden, interessant zu gestalten und einen beständigen Handlungsstrang zu erschaffen, der die Spieler bei Laune hält."

David Dague ergänzte ausserdem: "Ich verstehe die Frage, die du stellst, und es ist sicherlich eine interessante Frage. Wir werden später eine Menge cooles Zeug dazu sagen können, aber ich befürchte, dass dieser Moment noch ein wenig länger warten muss."

Kommentare